Zahlungsunfähigkeit

Ist ein Unternehmen zahlungsunfähig, dann fehlen ihm die finanziellen Mittel, um die fälligen Verbindlichkeiten zu bezahlen. Erst ab Zahlungsunfähigkeit eines Unternehmens wird ein Insolvenzverfahren eingeleitet.