Chile in 30 Sekunden

Eine Kurzinformation der österreichischen Kreditversicherung.

Chile in 30 Sekunden

2017 betrug das chilenische Wirtschaftswachstum 1,5 Prozent. 2018 werden höhere Kupferpreise und Exporteinnahmen sowie der zunehmende Privatkonsum laut IWF das Wachstum auf über 3 Prozent ansteigen lassen.

Für österreichische Exporteure ist Chile der zweitgrößte Handelspartner in Südamerika und ein insgesamt chancenreicher Markt. 2017 konnten die Exporte um 2 Prozent erhöht werden. Österreichische Exportwaren sind unter anderem Arzneimittel, Maschinen für Papier- sowie Kunststoffindustrie oder LKWs und Spezialfahrzeuge.

OeKB Versicherung rät trotz wachsender Wirtschaft zur Vorsicht. Denn politische Unsicherheiten und die Angst vor dem US Protektionismus, katapultierte Chile im letzten Quartal 2017 an die Spitze der Liste jener Länder mit den höchsten Zahlungsverzügen.


04. Mai 2018

Teilen Tweet Teilen